«Ohr-Häppchen»

Spoken Word in der Stadtbibliothek Burgdorf

...macht Sommerpause

23. Februar 2020 // Muheim & Channa

Der eine ist Künstler, der andere ist Barkeeper. Der eine träumt vom Durchbruch, der andere von einer Geschirrwaschmaschine.
An ihrer multifunktionellen Bar sinnieren und musizieren die beiden über verlorene Gemälde, verschollene Hauswirtschaftslehrerinnen, vergessene Schiessereien, Banker mit Burnout und platzende Seifenblasen. Eine Tragikomödie über Sehnsucht, Träume und Erfolg in einer turbulenten Zeit.
Eine Matinée mit Geschichten und Dialogen mitten aus dem Leben und mit einer - obacht - unerwarteten Wendung.

19. Januar 2020 // Lara Stoll

Lara Stoll hat den Deutschen Kleinkunstpreis 2019 gewonnen und tritt nun in Burgdorf mit ihrem Soloprogramm «Krisengebiet 2 - Electric Boogaloo» auf. Ehrlich aber voller Wahnsinn nimmt sie ihr Publikum mit ihrer energetischen Lesung durch verstörende Krisengebiete mit, allem voran durch die Schweiz. Das fängt beim Bundesrat und Margarine an und hört beim Tod und Helene Fischer auf.   
 

 

17. November 2019 // Simon Chen

Wenn‘s im Zuschauerraum mehr Bücher als Zuschauer hat, dann ist Simon Chen in seinem Element! Der Wortkünstler, der seit über zehn Jahren als selbständiger Spoken-Word-Autor unterwegs ist, erweckt Literatur zu neuem Leben und erzählt über sprechende Bücher, über modernde und moderne Klassiker, über Streitigkeiten am Bibliotheksschalter und andere Redewendungen des Lebens. Eine wortwitzige Hommage an das Buch und an die Sprache!