Antolin

Beim Lesen punkten

Oftmals bieten Schulen Kindern die Möglichkeit an, in Antolin ein eigenes Lesekonto zu führen. Doch manchmal besteht das Bedürfnis, sich auch ausserhalb der Schule ein Konto für die eigenen Leseerfolge einzurichen.

Sobald ein Kind seine Zugangsdaten von der Stadtbibliothek erhalten hat, kann es einen gewünschten Titel auf Antolin suchen, sich einloggen und die Quizfragen zum davor gelesenen Buch lösen. Die gewonnen Punkte sowie die wachsende Titelliste motivieren, mehr zu lesen. Gerade leseschwache Kinder erhalten einen wertvollen Anreiz zum Lesen. Und regelmässiges Lesen fördert das Leseverständnis!

Dies ist ein kostenloses Angebot der Stadtbibliothek. Voraussetzung ist nur ein gültiges Abonnement. In unserem Bibliothekskatalog sind Bücher, die auf Antolin bearbeitet werden können, mit dem typischen Raben gekennzeichnet.